31
Okt

Oktober 2014

Da die Updatepolitik von LG gelinde gesagt sehr bescheiden ist, musste ich wohl oder übel mal selbst Hand anlegen und CyanogenMod 11 – also Android 4.4.4. – auf das LG 4xHD aufspielen. Da die Prozedur (das verlinkte PDF) für einen Neuling schon sehr anspruchsvoll ist und dazu dann auch noch immer auf Windows basiert, hatte ich mir schlagkräftige Hilfe eines Freundes besorgt, der das dann auf sseinem Windowsrechner für mich gemacht hat. Ging recht einfach, wobei man seine Kompetenz schon sehr gespürt hat. Tja, nun läuft also CM11 aka Android 4.4.4. und ich bin sehr damit zufrieden und Updates kommen nahezu täglich.

Mein LG G2 hatte einen Displaydefekt und das Mikrofon ging nicht mehr, daher habe ich es umgetauscht. Vorher habe ich mit der App LG Backup natürlich alles gesichert. Nachdem ich das Backup wieder zurückgespielt hatte, waren diverse Apps und Einstellungen nicht vorhanden, was mich am Backup zweifeln lässt. Leider gibt es keine sinnvolle Alternativen ohne Root Zwang. Naja, die ganzen Vodafone Apps nerven jetzt wieder und ich freue mich, wenn die Garantie abgelaufen ist und ich ein alternatives ROM aufspielen kann.

31
Aug

August 2014

Ich habe die Standard SMS App auf den Androiden durch TextSecure von Open Whisper Systems ersetzt. Das hat erst einmal keine weiteren Auswirkungen, denn SMS werden ganz normal verschickt. Einziger Vorteil ist jetzt, dass wenn ein Empfänger der SMS auch TextSecure verwendet, dann bekommt er die Nachricht verschlüsselt. Funktionieren tut es wie bei RedPhone über die Telefonnummer. TextSecure ist übrigens die Standard SMS App bei Cyanogen Mod. Nun wünsche ich mir nur noch die Verschmelzung beider Apps.

Den bisher sehr vernachlässigten HP N36L Server habe ich via Upgrade von Ubuntu Server 10.04.03 LTS erst auf 12.04 und dann auf 14.04 gebracht, dazu war mir der Befehl

do-release-upgrade

sehr hilfreich. Beim Linux/MacOS Stammtisch waren dieses Mal rekordverdächtige 11 Leute anwesend 🙂

31
Okt

Oktober 2013

Irgendwie hat nach dem Update des LG-Androiden letzten Monat die EMail-App gesponnen und ich konnte keine Mails verschicken. Nach einigem Probieren habe ich mich entsonnen, dass ich ja hier ein Linux System vor mir habe und das es personalisierbar ist. Lange Rede, kurzer Sinn: Es wurde K-9 Mail inklusive APG installiert, was ich ja schon auf dem Motorola Pro getestet hatte. Ich war sehr erstaunt, wie weit K-9 Mail in der Zwischenzeit fortgeschritten ist und nutze es sehr gern.

Ich habe mir auch ein VPN eingerichtet, damit ich überall verschlüsselt und sicher surfen kann, vor allem in öffentlichen WLANs ist das ja ganz praktisch. Falls jemand eine Idee hat, wie ich es bei Android einstellen kann, dass es sich immer nur über VPN verbindet, wäre ich sehr dankbar über den Hinweis.

Bei einem Einkauf ist mir noch folgendes zu Gesicht gekommen 🙂

Sauber. Schnell. Linux.

Jetzt kann ich sogar die Waschmaschine mit Linux betreiben, sehr gut 😀 Jetzt fehlen noch Tabs für den Geschirrspüler, diverse andere Reinigungsmittel und sie sollten das Rezept unter GPL veröffentlichen 😉